Datenschutzhinweise für Kunden

Damit Sie als Kunde der adp Gauselmann GmbH weiterhin einfach und unkompliziert von den vielen Angeboten der Gauselmann-Gruppe profitieren können, möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus der Datenschutzverordnung geben.

Die von Ihnen eingereichten personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Bank-, Legitimations-, Bonitäts- sowie Scoring- oder Ratingdaten, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage folgender gesetzlicher Berechtigungen erhoben und verarbeitet:

  • zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DSGVO)
  • aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)
  • im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DSGVO)
  • aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DSGVO)


Dies beinhaltet auch eine Datenverarbeitung zwischen einzelnen Unternehmen der Gauselmann-Gruppe, um eine optimale Betreuung unserer Kunden zu gewährleisten (z.B. Service, Finanzierung). Es erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unser vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind insbesondere Unternehmen in den Bereichen kreditwirtschaftliche Leistungen, Vermietung und Leasing, Logistik, Wirtschaftsauskunfteien sowie Sicherstellung und Inkasso. Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich – personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Stellen (z.B. Handelsregister, Internet) oder Daten, die von anderen Unternehmen der Gauselmann-Gruppe oder von sonstigen Dritten (z.B. Kreditauskunfteien) berechtigt übermittelt werden.

Darüber hinaus werden die erhobenen Daten, insbesondere Daten wie Name und Adressangaben sowie Daten der persönlichen Identifikation als auch Erkenntnisse zu bonitätsrelevanten Daten wie Wirtschafts-, Schufa- und Bankauskunft, an die Merkur Freizeit Leasing GmbH zum Zwecke der Vertragsgestaltung und –abwicklung weitergegeben.

Ein Datenaustausch mit Ihnen als Kunde kann auch über eine von Ihnen genannte E-Mail-Adresse erfolgen.

Im Rahmen der Geschäftsverbindung können Unternehmen der Gauselmann-Gruppe auf die Daten zugreifen, um postalisch und/oder per E-Mail/Telefon/Fax/SMS Informationen und Angebote zu weiteren Produkten zum Zwecke der Werbung zu übersenden.

Rechte des Kunden: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, sowohl gegenüber der adp Gauselmann GmbH als auch der Merkur Freizeit Leasing GmbH um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der adp Gauselmann GmbH als auch der Merkur Freizeit Leasing GmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an uns übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die

adp Gauselmann GmbH
Merkur-Allee 1 – 15
32339 Espelkamp

info@gauselmann.de

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter

adp Gauselmann GmbH
Datenschutzbeauftragter
Merkur-Allee 1 – 15
32339 Espelkamp

adp-Datenschutz@gauselmann.de